Waldstadt Kammerorchester Karlsruhe  
 

                                         
Termine 

  • Freitag, 20. Oktober 2017, 20 Uhr in der  ev. Kirche Grötzingen: Festliches Reformations-Konzert mit dem ökumenischen Chor Grötzingen. Schwerpunkt des Programms sind drei groß angelegte Kantaten für Chor, Orchester, Gesangs- und Instrumentalsolisten: Von Telemann die Kantate "Wertes Zion, sei getrost" sowie von Mendelssohn "Ach Gott, vom Himmel sieh darein" und "Wir glauben all an einen Gott". Außerdem wird Bachs Orchestersuite D-Dur aufgeführt sowie ein Telemann-Konzert in der ungewöhnlichen Besetzung für Solovioline, drei solistische Hörner und Orchester. Die Leitung haben Gerhard Jügelt und Norbert Krupp.     Hier das Plakat und das Programm.
  • Samstag, 21. Oktober 2017, 20 Uhr in der  ev. Lutherkirche Bruchsal: Wiederholung des Konzertes vom 20. Oktober.
  • Sonntag, 12. November, 11 Uhr: Kantatengottesdienst in der Emmauskirche zur Verabschiedung von Pfarrerin Monika Paetzholdt mit der Bachkantate BWV 51 "Jauchzet Gott in allen Landen" und den Solisten vom 17. September
  • Sonntag, 10. Dezember 2017, 18 Uhr:, in der Emmauskirche Karlsruhe: Adventskonzert
  • Sonntag, 4. Februar 2018, ev. Stadtkirche Karlsruhe: Kantatengottesdienst mit der Bachkantate BWV 194 "Höchsterwünschtes Freudenfest" mit Markus Raiser
  • Samstag 10. März 2018, Emmauskirche Karlsruhe: Konzert mit jungen Solisten




Die jungen Solisten nach ihrem erfolgreichen Konzert am 18.3.2017
Hier die Besprechung des Konzertes in den BNN



Chronik

  • Sonntag, 17. September 2017, 10 Uhr, Stadtkirche Durlach: Gottesdienst mit der Bachkantate "Jauchzet Gott in allen Landen" BWV 51 unter der Leitung von J. Blomenkamp, mit Katrin Müller (Sopran), Daniel Wimmer (Trompete), Susanne und Manfred Holder (Violine), Andrea endlich (Violoncello), Norbert Krupp (Orgelkontinuo)
  • Sonntag, 24. September 2017, 10 Uhr, Katholische Heilig-Kreuz-Kirche in Grötzingen: Patroziniumsgottesdienst mit der Kantate: "Wer nur den lieben Gott lässt walten"  von Felix Mendelssohn- Bartholdy mit Clotilde Dieckmann, Sopran
  • Sonntag, 14. Mai 2017, 10 Uhr, Emmauskirche Karlsruhe: Kantatengottesdienst mit der Seniorenkantorei unter der Leitung von  Norbert Krupp; Chor-Einstudierung Friedrich Schilberg. Felix Mendelssohn Bartholdy, „Wer nur den lieben Gott lässt walten“, Kantate für Sopran, Chor und Orchester. Sopran-Solo: Christina Bravo
  • Samstag, 18. März 2017, 19 Uhr: Lutherkirche Karlsruhe: Das schon traditionelle Konzert mit jungen Solisten. Zu hören sind Werke von Händel, Bach, Molter, Haydn, Mozart, Bloch und die Uraufführung eines Werkes von Felix Treiber. Hier das ausführliche Konzertprogramm.
  • Sonntag, 5. Februar 2017, 10.30 Uhr: Kantatengottesdienst in der ev. Stadtkirche Karlsruhe mit der Bachkantate BWV 75 "Die Elenden sollen essen". Das Waldstadt Kammerorchester musiziert mit Solisten und dem Chor der Wochenendtagung der Ev. Akademie Baden. Leitung und Orgel: Christian-Markus Raiser.
  • Sonntag, 4. Dezember 2016 (2. Advent): Adventskonzert in der Emmauskirche, Karlsruhe-Waldstadt. Das Programm ist hier zu sehen.
  • In den Herbstferien 2016 ( 29. 10. bis 5. 11. 2016) fand eine Konzertreise statt, nach Piacenza bei Mailand und nach Moncalieri/ Turin,  mit dem Grötzinger Ökumenischen Chor. Aufgeführt wurden Werke von Vivaldi und Teile aus dem "Messias" von Händel. Hier ein Bericht. 

  • Sonntag, den 23.10., 18 Uhr in der evangelischen Kirche Grötzingen: Konzert mit dem Ökumenischen Chor Grötzingen, mit Werken von Vivaldi und Händel - Vorkonzert zur Konzertreise nach Italien, s.o. Hier das Plakat.
  • Samstag, 1. Oktober 2016, 20 Uhr: Konzert in der Waldenserkirche Karlsruhe-Palmbach mit Werken von Vivaldi, Molter, Mendelssohn, Grieg und Reger. Hier das Plakat.
  • Sonntag, 2. Oktober 2016, 19 Uhr: Lutherkirche Karlsruhe: Herbstkonzert mit Lesungen von Pfarrerin Krumm. Zu hören ist u.a. Barockmusik des Karlsruher Hofkapellmeisters Johann Melchior Molter. Hier das Plakat.
  • Sonntag, 12. Juni, 10 Uhr, Emmauskirche Karlsruhe: Kantatengottesdienst mit der Seniorenkantorei. Gesungen und gespielt wird die Bachkantate BWV 29 "Wir danken dir, Gott" mit den Gesangsolisten Iréne Naegelin, Regina Grönegreß, Johannes Eidloth, Georg Peter und den Instrumentalsolisten Susanne Holder, Daniel Wimmer, Sebastian Pret, Virginia Flohr,Izumi Gehrecke, Bernhard Haag und Andrea Endlich.  Das Waldstadt Kammerorchester wird von Norbert Krupp, die Seniorenkantorei Karlsruhe von David Fasold geleitet.
Das Waldstadtorchester legte seine dritte CD vor. Es handelt sich um Hornkonzerte verschiedener Epochen
mit   Thomas Crome von der Badischen Staatskapelle. Ausschnitte sind hier zu hören. Siehe auch:
http://abwclassics.de/

 
  • Sonntag 7. Februar 2016, 10.30 Uhr: Kantatengottesdienst in der ev. Stadtkirche Karlsruhe mit der Bachkantate BWV 29 "Wir danken dir, Gott". Das Orchester begleitet Solisten und den Chor der ev. Akademie Bad Herrenalb. Die Leitung hat KMD Christian-Markus Raiser.
  •  31. Dezember 2015,19.30: Norbert Krupp, der Dirigent des Orchesters, gibt  wie in den vergangenen Jahren   mit befreundeten Musikern ein Silvesterkonzert in der Kleinen Kirche Karlsruhe.
  • 5. Dezember 2015 um 19 Uhr in der Emmauskirche Karlsruhe: Adventskonzert  unter Leitung von Norbert Krupp und Angelika Kölble mit Werken von Vivaldi, Manfredini und Händel. Es singt der Hassler-Chor Malsch, es spielt das Waldstadt Kammerorchester mit Solisten.
  • 14./15. November 2015: Mozart-Konzerte in Berlin. Gespielt wurde das Mozart-Requiem und die Sinfonia Concertante Es-Dur. Es sang der Grötzinger Ökumenische Chor zusammen mit dem Chor der Berliner Heilig-Geist-Kirche unter der Leitung seines Chorleiters Christoph Möller. Norbert Krupp leitete das Waldstadt Kammerorchester bei Mozarts Sinfonia Concertante.
  •  am 14. 11. 2015 um 19 Uhr in der Kirche Heilig Geist (Bayernallee 28, 14052 Berlin).
  • am 15. 11. 2015. um 16 Uhr in der Nikolai-Kirche, der ältesten noch intakten Kirche Berlins (Nicolaiplatz, 10178 Berlin-Mitte). 
  • Sonntag, 4. Oktober 2015, Lutherkirche Karlsruhe: Konzert mit Lesungen von Pfarrerin Krumm. Auf dem Programm: Mendelssohn Sinfonia h-moll, Bach 5. Brandenburgisches Konzert und  als Karlsruher Erstaufführung die c-moll Orchestersuite von Molter. Hier das Plakat.
  • Sonntag, 21. Juni 2015,  11 Uhr, Emmauskirche Karlsruhe.  Es musizierten in einem Kantatengottesdienst mit Pfarrerin Monika Paetzholdt die Karlsruher Seniorenkantorei unter Leitung von Antje Kauter und das Waldstadt Kammerorchester unter Leitung von Norbert Krupp. Zur Aufführung kam die Bachkantate Bringet dem Herrn Ehre seines Namens – BWV 148. Solisten: Sandra Stahlheber, Alt; Johannes Eidloth, Tenor; Susanne Holder, Violine; Wolfram Lauel, Trompete; Izumi Gehrecke,Bernhard Haag, Günter Hässler, Oboe; Andrea Endlich, Violoncello; Oskar Bohorquez, Fagott.
  • Sonntag, 1. März 2015, 18 Uhr, in der ev. Lutherkirche Karlsruhe:  Konzert mit jungen Solisten. Wie im letzten Jahr bot das Waldstadt Kammerorchester jungen begabten Musikern im Alter von 8 bis 17 Jahren ein Podium für solistische Auftritte.
  • Sonntag, 8. Februar 2015, 10.30 Uhr: Kantatengottesdienst in der ev. Stadtkirche Karlsruhe mit der Bachkantate BWV 148 "Bringet dem Herrn Ehre". Das Orchester begleitet Solisten und den Chor der ev. Akademie Bad Herrenalb. Die Leitung hat KMD Christian-Markus Raiser
  • Samstag, 6.12. 2014, 19 Uhr in der Emmauskirche Karlsruhe: Weihnachtsoratorium von C. Saint-Saens und  Doppelkonzert d-moll für zwei Violinen von J.S. Bach unter der Leitung von Angelika Kölble, s. Ankündigung im "Karlsruher Kurier", Programm und Plakat.
  • Sonntag, 7.12.2014 um 17 Uhr in der Barockkirche St. Laurentius Gaggenau:  Weihnachtsoratorium von C. Saint-Saens und  Doppelkonzert d-moll für zwei Violinen von J.S. Bach unter der Leitung von Angelika Kölble, s. Plakat.  Hier die Besprechung.

  • Wie schon in den vergangenen Jahren lädt Norbert Krupp mit befreundeten Musikern zum kammermusikalischen Silvesterkonzert in die Kleine Kirche in der Karlsruher Kaiserstraße:
    am 31. Dezember 2014 um 19.30.



Samstag, 8. November 2014 um 20 Uhr in Wissembourg, Peter-und-Paul-Kirche: W. A. Mozart, Sinfonia Concertante Es-Dur und Requiem. Hier das Plakat, das Programm und die Konzertkritik.

9. November 2014 um 19 Uhr in der evangelischen Kirche Grötzingen:  W.A. Mozart, Requiem und Sinfonia Concertante Es-Dur. Plakat und Programm siehe 8. November. Konzertkritik hier.

Sonntag, 5. Oktober 2014  in der ev. Lutherkirche, Karlsruhe: "Musik und Literatur" mit Pfarrerin Ulrike Krumm. Im Programm: Molter: Konzert für Altquerflöte und Orchester; J. Daetwyler: Konzert für Flöte, Alphorn und Orchester; Siegmund Schmidt: 3 Stücke für Flöte, Alphorn und Orchester (Uraufführung); Telemann: Bratschenkonzert G-Dur. Hier das Plakat und die Besprechung in den Badischen Neuesten Nachrichten. Und hier das Programm zum Konzert.

Sonntag,  14. September 2014, 9.30 Uhr: Patrozinium in der katholischen Kirche Grötzingen mit der Mendelssohn-Kantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten"

Sonntag, 6. April 2014 um 10 Uhr in der Emmauskirche, Karlsruhe-Waldstadt: Kantatengottesdienst mit der Karlsruher Seniorenkantorei 


16. März 2014 um 18 Uhr  in der evangelischen Lutherkirche, Karlsruhe: Konzert mit jungen Solisten 
(Foto unten: palm beach string quartet).Das Waldstadtorchester bietet jungen Musikern ein Podium für konzertante Auftrittte. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Der Erlös kommt der (musikalischen) Jugendarbeit an der Lutherkirche zugute. Hier das Programm.



Sonntag, 16. Februar 2014, 10.30 Uhr: Kantatengottesdienst in der ev. Stadtkirche Karlsruhe mit der Bachkantate BWV 149 "Man singt mit Freuden" 

Wie schon in den vergangenen Jahren lädt Norbert Krupp mit befreundeten Musikern zum kammermusikalischen Silvesterkonzert 2013 in die Kleine Kirche in der Karlsruher Kaiserstraße: am 31. Dezember um 19.30  Uhr.

Sonntag, 8. Dezember 2013, 19 Uhr: Adventskonzert in der Emmauskirche, Karlsruhe-Waldstadt. Gespielt werden barocke Bläserkonzerte von Telemann und Albinoni. Die Sopranistin Kathrin Melziarek singt Arien von Bach, Pergolesi und Mozart. Weitere Solisten: Ute Deussen, Andreas Knepper, Thomas Crome, Izumi Gehrecke, Bernhard Haag, Raphael Rode und Simona Popa. Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 17. November 2013, 10.30 Uhr: Kantatengottesdienst in der ev. Stadtkirche Karlsruhe mit der Bachkantate BWV 56 "Ich will den Kreuzstab gerne tragen". Solist: Andreas Reibenspies. Siehe auch: http://www.stadtkirche-karlsruhe.de/de/veranstaltungsreihe?titel=Elia-
Projekt&id=3

Samstag 2. November 2013, 19 Uhr in der Kulturhalle Remchingen: Das Waldstadtorchester begleitet das Jubiläumskonzert des Chores "Let it shine" (Liederkranz Nöttingen). Leitung: Matthias Alteheld. Näheres hier.

Mittwoch 9. Oktober 2013, 20 Uhr in der Karlsburg, Durlach: Konzert mit einer neu editierten Orchestersuite von Johann Melchior Molter, den Janacek-Idyllen, dem Doppelkonzert für Violine und Violoncello von Donizetti und der Sinfonia Concertante für vier Blasinstrumente und Orchester von W.A. Mozart.  Hier das Programm          Unter den Solisten dieses Konzertes sind diesmal drei Mitglieder der Badischen Staatskapelle:
der Fagottist Oscar BohorquezThomas Crome am Horn und die junge Cellistin Alisa Bock. Hier ein Foto der             Bläsersolisten. Und hier die Konzertkritik in den Badischen Neuesten Nachrichten

Sonntag, 15. September: Patrozinium in der katholischen Kirche Grötzingen mit Mozarts Krönungsmesse. Solisten: Irène Naegelin, Gudrun Heller, Johannes Eidloth, Bertram Ganz

Sonntag, 7. Juli 2013, 15 Uhr: Konzert in Verbindung mit der Ev. Akademie Bad Herrenalb in St. Bernhard,  Bad Herrenalb, Dobler Straße 41. 

Sonntag, 5. Mai 2013, ev. Stadtkirche Durlach: Kantatengottesdienst mit der Bachkantate "Jauchzet Gott in allen Landen". Solistin: Irène Naegelin, Sopran

Sonntag, den 17.3. um 20 Uhr, Lutherkirche, Durlacher Allee23: Benefizkonzert im Gedenken an unseren am 7. Januar verstorbenen Kontrabassisten Christian Weidlich. Hier das Programm

Sonntag, 3. März 2013, Emmauskirche, Karlsruhe Waldstadt: Kantatengottesdienst mit der Bachkantate BWV 56  „Ich will den Kreuzstab gerne tragen". Solist: Andreas Reibenspies.

Sonntag, 3.Februar 2013, 10.30 Uhr in der ev. Stadtkirche Karlsruhe: Kantatengottesdienst mit der Bachkantate BWV 110 "Unser Mund sei voll Lachens". Das Orchester begleitet Solisten und den Chor der ev. Akademie Bad Herrenalb, die Leitung hat KMD Christian-Markus Raiser

Wie schon in den vergangenen Jahren lädt Norbert Krupp mit befreundeten Musikern zum kammermusikalischen Silvesterkonzert in die Kleine Kirche in der Karlsruher Kaiserstraße: am 31. Dezember um 19.30. Hier ein Foto der Musiker: Boris Yoffe (Viola), Rüdiger Adami (Violoncello), Dorothee Yan (Violine) und Hans Leptin (Violine).

Sonntag, 9. Dezember 2012, 19 Uhr: Adventskonzert in der Emmauskirche, Karlsruhe-Waldstadt, u.a. mit der Bach Solokantate "Jauchzet Gott in allen Landen" (Irène Naegelin, Sopran)  und mit Lesungen von Klaus Nagorni, Direktor an der ev. Akademie Baden. Hier das Programm


7. Oktober bis 4. November 2012: Konzertreise nach Sizilien. Programm:  Telemann, Doppelkonzert D-Dur für Violine,Trompete und Orchester; Vivaldi "Gloria" für Solisten, Chor und Orchester,  Mendelssohn-Kantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten"  und Vivaldi Doppelkonzert für zwei Geigen a-moll.

Sonntag, 21.10. 2012, 10.30 Uhr  "HimmelsKlang – Musik und Transzendenz". Kantatengottesdienst in der evang. Stadtkirche: Johann Sebastian Bach: Kantate BWV 140 "Wachet auf, ruft uns die Stimme". Das Orchester spielt mit Solisten und dem Bachchor unter der Leitung von Christian-Markus Raiser.  Liturgie und Predigt: Landesbischof Dr. Ulrich Fischer. Hier ein Foto und ein kurzer Artikel vom 22.10.2012 in den BNN.

Samstag, 13. Oktober 2012, 20 Uhr: Konzert in der Peter-und-Paul-Kirche Wissembourg, Programm: Telemann, Doppelkonzert D-Dur für Violine,Trompete und Orchester; Vivaldi "Gloria" für Solisten, Chor und Orchester,  Mendelssohn-Kantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten"  

Sonntag, 14. Oktober 2012, 18 Uhr: Konzert in Grötzingen (ev. Kirche) mit dem gleichen Programm:Telemann, Doppelkonzert D-Dur für Violine,Trompete und Orchester; Vivaldi "Gloria",  Mendelssohn-Kantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten", Vivaldi Konzert für zwei Violinen und Orchester a-moll  

Sonntag, 30. September 2012, 18 Uhr: Herbstliche Serenade im Rahmen des Förderkreises für Kirchenmusik der evangelischen Kirchengemeinde Palmbach-Stupferich e.V., in der Palmbacher Waldenserkirche. Programm: Bachs Brandenburgisches Konzert Nr. 3 in G-Dur, Debussy "Danses sacrées et profanes" für Harfe und Orchester,   Telemann Doppelkonzert D-Dur für Violine,Trompete und Orchester, Händel Orgelkonzert Nr.13 F-Dur und Grieg "Elegische Melodien". Hier die Konzertkritik

Sonntag, 16. September 2012,  9 Uhr:  Patrozinium in der Grötzinger kath. Kirche Heilig-Kreuz  mit Teilen aus Vivaldis Gloria 


Sonntag, 1. Juli2012,  10 Uhr:   Kantatengottesdienst in der evang. Kirche Grötzingen mit der Mendelssohn-Kantate  "Wer nur den lieben Gott lässt walten"

Sonntag 29. April 15 Uhr: Konzert im Dom zu Speyer mit Teilen des Durlacher Programms vom 28. April

Durlacher Orgelnacht am 28. April 2012, 20 Uhr mit J. Blomenkamp an der Orgel. Programm: Telemann, Konzert für 3 Hörner und Orchester; J.G. Rheinberger, Orgelkonzert; Wolfgang Rihm, Drei langsame Walzer. Programm
Besprechung des Konzerts hier

Konzertreise nach Paris. Samstag, 21. April 2012, 20 Uhr: Konzert in der Église St. Merry, Rue de la Verrerie. Hier das Programm dieses Konzertes



Sonntag, 15. April 2012, 19 Uhr in der evangelischen Kirche Grötzingen: Konzert mit dem Programm des Paris-Konzertes. Hier das Plakat.

Sonntag, 5. Februar 2012, 10.30 Uhr in der ev. Stadtkirche Karlsruhe: Kantatengottesdienst mit der Bachkantate BWV 10 "Meine Seel erhebt den Herren". Ausführende: Iréne Naegelin, Sopran; Regina Groenegreß, Alt; Johannes Eidloth, Tenor; Claus Temps, Baß; David Raiser, Violoncello; Henner Kahlert, Theorbe; Norbert Krupp, Orgelcontinuo
Leitung KMD Christian-Markus Raiser. Siehe auch http://www.ev-akademie-baden.de

Samstag, 28. Januar, 18 Uhr: Musikalische Umrahmung einer Ausstellungseröffnung in der Michaeliskirche Blankenloch, Hauptstraße 97 mit dem Vivaldi-Konzert h-moll für zwei Oboen d´amore und Orchester

Samstag,  17.12.2011, 19 Uhr in der Emmauskirche, Karlsruhe-Waldstadt: Adventskonzert mit dem Weihnachtsoratorium von Saint-Saens, der Bachkantate BWV 140 "Wachet auf, ruft uns die Stimme" und Vivaldis Konzert für zwei Oboen d'amore und Orchester. Hier das Programm

Sonntag, 18.12. 2011, 17 Uhr : Wiederholung des obigen Adventskonzertes in der ev. Kirche Grötzingen (s. 17.12.2011) Konzertplakat

Mittwoch, 19. Oktober 2011 im Stephansaal, Karlsruhe: Zweites Konzert "40 Jahre Waldstadtorchester", u.a. mit der Uraufführung eines Fagottkonzertes von Christian Eberle. Hier das  Konzertprogramm

Sonntag, 15. Mai 2011, 9.30 Uhr:  Kantatengottesdienst in der ev. Kirche Knielingen, Kirchbühlstraße 2, mit der Bachkantate Kantate Nr. 59. Es singen die Chöre der Waldstadtkantorei und der Knielinger Kantorei, Leitung  Annette Bischoff.
Sonntag, 22. Mai, 10 Uhr: Kantatengottesdienst  (wie 15. Mai) in der Emmauskirche, Karlsruhe-Waldstadt.

Am Ostersonntag, den 24.4.2011 um 9 Uhr wurde im Gottesdienst der Kirche Heilig Kreuz in Grötzingen eine Messe des Südtiroler Komponisten Stefan Stocker (1795-1822) aufgeführt.

Sonntag, 20. März 2011 um 19 Uhr in St. Hedwig, Karlsruhe, Königsberger Straße 55: Erstes Konzert "40 Jahre Waldstadtorchester" mit Werken von Telemann, Fasch, Vivaldi und Rheinberger sowie der Karlsruher Erstaufführung zweier Werke von Boris Yoffe.         
Hier das Programmheft dieses Konzerts.

Die BNN-Kritik unseres Jubiläumskonzerts vom 20. März 2011 können Sie hier lesen.
Die traditionelle Bachkantate in der ev. Stadtkirche Karlsruhe mit Markus Raiser fand am 6.2.2011 um 10.30 Uhr statt, Bachkantate Nr. 66, "Erfreut euch, ihr Herzen". 

Konzert zum Jahresausklang; Freitag 31.12., 19.30 Uhr in der Kleinen Kirche, Karlsruhe, Kaiserstraße. Der Dirigent des Waldstadtorchesters Norbert Krupp führt mit befreundeten Instrumentalsolisten und der Sopranistin Irène Naegelin Werke von Vivaldi, Yoffe, Schostakowitsch und  Mozart auf (s. Plakat).

Samstag, 27.11.2010, 16 Uhr im Gemeindesaal von St. Hedwig, Karlsruhe-Waldstadt:
Auftritt beim Altennachmittag: G.Ph. Telemann, Bratschenkonzert G-Dur mit Ann-Kathrin  Binder

16. Oktober 2010, 19.30 Uhr: Konzert in der Paul-Gerhard-Kirche (Stephanienbad), Karlsruhe, Breite Straße 49a unter dem Motto "Zauber musikalischer Kostbarkeiten - Orchesterklang und Gesang" mit der Opernsängerin Bettina Kerth, Moderation Oliver Jacobs. Hier können Sie einen Blick ins Programm werfen.

22.5. - 27.5.2010: Pfingsten 2010: Konzertreise nach Rom mit Gottesdienst und Konzert am 23. Mai, 18 Uhr in der Kirche der deutschen katholischen Gemeinde Santa Maria dell`Anima, siehe Plakat

30. April 2010, 20 Uhr: Konzert in der katholischen Kirche Heilig Kreuz in Grötzingen mit dem Programm des Rom-Konzertes (s. unten):  Telemann Bratschenkonzert, Vivaldi  Magnifikat, Vivaldi  Doppelkonzert, Schubert  "Salve Regina",  Mendelssohn Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“, siehe Plakat 

Sonntag, 14. März 2010, 10:30 Uhr, Kantatengottesdienst in der  Evangelischen . Stadtkirche Karlsruhe, Marktplatz; J.S.Bach: Kantate Nr. 56  "Ich will den Kreuzstab gerne tragen"
Liturgie und Predigt: Landesbischof Dr. Ulrich Fischer
Alexander Kölble, Bass,  Waldstadt Kammerorchester
Leitung und Orgel: Christian-Markus Raiser

Sonntag, 7. März 2010, 10 Uhr, Emmaus-Kirche, Karlsruhe-Waldstadt: Bach-Kantate BWV 82 "Ich habe genug" mit dem Bassisten Georg Hepp und Uta Brückner-Nieder, Oboe.  Waldstadt Kammerorchester, Einstudierung und Orgelcontinuo: Norbert Krupp, Leitung: Annette Bischoff.

Sonntag, 7.2.2010, 10 Uhr 30: Bachkantate in der ev. Stadtkirche Karlsruhe mit Solisten und dem Chor der ev. Akademie Bad Herrenalb unter der Leitung von Christian-Markus Raiser,
Kantate BWV 116  "Du Friedefürst, Herr Jesu Christ "

5. Dezember 2009, 16 Uhr im Gemeindesaal von St. Hedwig, Karlsruhe-Waldstadt:
Auftritt beim Altennachmittag: Leopold Mozart, Alphornkonzert

29. November 2009, 17 Uhr in St. Hedwig, Karlsruhe-Waldstadt:
Bachkantate "Schwingt freudig euch empor" BWV 36;
Messe Brève Nr. 7 C-Dur für Chor und Orchester von Charles Gounod;
Telemann Doppelkonzert D-Dur für Trompete, Violine und Orchester: Konzertplakat

24. Oktober bis 1. November 2009:
Konzertreise Frankreich/Spanien mit Konzerten in  Pamplona, Barcelona und Uzès. Konzertplakat Barcelona

7. Oktober 2009, 20 Uhr:
Konzert im Stephanssaal, Karlsruhe. Konzertprogramm

26. September 2009, 18.30 Uhr:
Aufführung der Mendelssohn-Kantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten"
im Gottesdienst  der kath. Kirche Grötzingen mit dem katholischen und dem evangelischen Kirchenchor Grötzingen

28. Juni 2009, 10.30 Uhr:
Bachkantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten" BWV 93 in der Evangelischen Stadtkirche Karlsruhe (Ev. Akademie Bad Herrenalb, Leitung Christian-Markus Raiser)

10. Mai 2009, 10 Uhr:
Aufführung der Mendelssohn-Kantate "Wer nur den lieben Gott lässt walten" im Gottesdienst  der ev. Kirche Grötzingen mit dem katholischen und dem evangelischen Kirchenchor Grötzingen

18./19. April 2009: 
Probenwochenende in Weikersheim

15. März 2009, 10.30 Uhr:
Bachkantate BWV 82 "Ich habe genug" mit Andreas Reibenspies in der Evangelischen Stadtkirche Karlsruhe

zum Seitenanfang

|  www.waldstadtorchester.de  |